Industry

Industry ist für Industriebetriebe (z. B. Bau-, Metall-, Textil-, Möbelindustrie) konzipiert. Das Ziel ist eine ideale Verbindung zwischen der Administration in Ihrem Büro und den Arbeiten in der Werkstatt. Durch die einmalige Erfassung der Kunden und ihrer jeweiligen Aufträgen sparen Sie eine Menge Zeit. Die Eingabe der Kundendaten folgt einem bestimmten Raster und wird anschliessend in einer Datenbank gespeichert.

Gleiches gilt für die Erfassung des Auftrags. Definieren Sie die Arbeiten, die für das Projekt ausgeführt werden sollen. Mit wenigen Mausklicken wählen Sie den Kunden sowie das passende Projekt aus der Datenbank sowie welche Abteilung Ihrer Unternehmung an dem Projekt arbeiten soll.

Nachdem die ganzen Daten erfasst sind, haben Sie die Möglichkeit, die betreffenden Arbeiten Ihren jeweiligen Mitarbeitern zuzuweisen. Hier beginnt die Verflechtung der INDUSTRY Software. Die Arbeiter haben einen Computer in der Werkstatt, sehen die von Ihnen zugewiesenen Arbeiten und wählen das zu bearbeitende Projekt aus. Der Stand der Arbeiten kann jederzeit eingesehen werden. Gleichzeitig werden die Arbeits– und Präsenzzeiten der Mitarbeiter mittels einem Stempelsystem, welches wiederum direkt mit dem Lohnsystem verbunden ist, erfasst. Parallel ist ersichtlich, wie lange die jeweiligen Arbeiter an dem Projekt gearbeitet haben. Somit ist eine kontinuierliche Kontrolle der Arbeiter bzw. des Projekts gewährleistet.